aktuelle Ausstellung

ULLI GOLLESCH

„Geschichten aus der Schublade“

 

Vernissage:
Freitag, 11. September 2020, 19 Uhr

Zur Ausstellung:
Heidrun Primas (Forum Stadtpark Graz)

Ausstellungsdauer:
12. September – 24. Oktober 2020

Öffnungszeiten:
Samstag 10 bis 14 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung

 „Hat nicht jeder diese Schublade, voll mit alten Dingen der Vergangenheit, ein kleines fantastisches Archiv an Erinnerungen und Zitaten, dass nicht einfach ausgeräumt werden kann, ohne darin einzutauchen und noch den kleinsten oder skurrilsten Gegenstand intensiv mit Gedankenbildern zu verbinden?“ Ein Konglomerat an Geschichten – eine Ansammlung voller Inspirationen, Gefundenes oder Erforschtes, festgehaltene Momente. Wieder zum Vorschein gebrachte Überreste – eine Archäologie der eigenen Biografie – inszeniert und reflektiert. Schubladen – unzählige erscheinen vor mir – ob es Vorurteile sind, Geschichten die erzählt werden oder jene materiellen, die ich von der alten Werkstätte meines Großvaters aufbehalten habe. Ich fühle mich als Sammlerin. Alte Objekte als Zitate oder Erinnerung historischer Begebenheiten, sie umgeben mich und ich suche danach. Sie sind Teil von mir und ohne kann ich nicht. Eine endlose Erzählung und ich bin die Zuhörerin.

Meine eigene temporäre Wunderkammer.

Ulli Gollesch (geboren 1983 in Graz) lebt und arbeitet in Frohnleiten. Medien: Fotografie, Druckgraphik, Zeichnung, Experimentalfilm.

2003-2010 Studium Universität Mozarteum Salzburg, Klasse für Graphik und Neue Medien bei Prof. Herbert Stejskal, Textiles Gestalten bei Mag. Christa Pichler-Satzger. 2008-09 Studium Grafica d´Arte, Accademia di Belle Arti Venedig, Mitglied der Gruppe 77, zahlreiche Ausstellungsbeteiligungen seit 2005 im In- und Ausland, seit Mai 2011 Initiatorin und freie Kuratorin des Kunst off-space Narrenkastl, Frohnleiten.

www.ulligollesch.com

EIN TRÜBER ZERKRATZTER SPIEGEL
Positionen Aus Einem Versuchslabor
„20 Jahre Galerie Marenzi“ 1998 – 2018

Die Galerie ist wieder geöffnet:
Samstag den 18.4.2020 von 10 – 14 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung.

 Es gilt die Abstandsregel!

 
Ausstellungen  2020

17.1. – 29.2.2020
Dieter Bornemann – Fotografie und Foto-Objekte 

6.3. – 6.6..2020 (verlängert)
Isa Riedl – Zeichnungen, Malerei und Fotografie

24.4. – 6.6.2020 in das Jahr 2022 verlegt
Martin Osterider – Fotografie und Installation

12.6. – 25.7.2020
Laura Manfredi – Collagen, Monoprints, Fotografien und Installationen

11.9. – 24.10.2020
Ulli Gollesch – Multimediale Präsentation

6.11. – 19.12.2020
Dorothee Golz – Fotografien, digitale Gemälde, Objekte

Galerie Marenzi
Bahnhofstraße 14
8430 Leibnitz

Tel.: +43 3452 76506
Mobil: +43 664 1739219

office@galeriemarenzi.at

SUSE STOISSER

„_rosa cloud_“

Vernissage:
Samstag, 5. September 2020, 19 Uhr

Zur Ausstellung:
Günther Holler-Schuster (Universalmuseum Joanneum)

Ausstellungsdauer:
6. September – 14. November 2020

Öffnungszeiten:
Samstag 10 bis 14 Uhr,

bei Abendveranstaltungen im Marenzihaus und nach telefonischer Vereinbarung

„PROJEKT „IN ZEILEN WIE DIESEN“ – GALERIE MARENZI“

Andreas Unterweger, Isa Riedl, Klaus-Dieter Hartl (Kurator)

 

Galerie Marenzi

Galerie Marenzi
Bahnhofstraße 14
8430 Leibnitz

Route mit Googlemaps planen

Tel.: +43 3452 76506 
Mobil.: +43 664 1739219

office@galeriemarenzi.at

Die Galerie Marenzi dankt: