Aktuelle Ausstellung

30. April – 4. Juni 2022
Ausstellungsdauer:
30. April – 4. Juni 2022
 
Öffnungszeiten:
Samstag 10 bis 14 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung

 

 

Galerie Marenzi
Bahnhofstraße 14
8430 Leibnitz

Tel.: +43 3452 76506
Mobil.: +43 664 1739219

office@galeriemarenzi.at

Polona Maher

„ZEICHEN IM RAUM“

Polona Maher geht einen sehr interessanten Weg:
Von der Bildhauerei kommend versucht sie die Zeichnung, ein Grundelement jeder künstlerischen Tätigkeit, in den Raum zu bringen und stellt sich dabei immer wieder die Frage: Kann eine Zeichnung einen Schatten werfen?

„Mich interessiert der Zwischenraum zwischen der Zwei- und Dreidimensionalität. Über die Linie, die ich mittels verschiedener Medien (Schnur, Band, Papier, Metall, Schatten, Wiederschein, Farbe) materialisiere, baue ich bildhauerische und architektonische Strukturen. Im Arbeitsprozess suche ich räumliche und formliche zeichnerische Situationen und Beziehungen zwischen denen. Das suchen nach Ausdrucksmöglichkeiten der Zeichnung auf der Fläche und im Raum verstehe ich als Grundherausforderung, gleichzeitig aber auch als Methode und Ziel der Arbeit.“
Die Arbeit von Polona Maher bewegt sich also zwischen Zeichnung und Skulptur, zwischen Zwei- und Dreidimensionalität und sie fordert den Betrachter im Schauen und Wahrnehmen.

Polona Maher (geb. 1971 in Maribor), studierte Bildhauerei an der Akademie der Bildenden Künste in Bologna und Kunstlehrer an der Fakultät für Bildung in Maribor. Sie perfektionierte ihr Studium an der Fakultät für Kunst, Medien und Design in Bristol, Großbritannien. Sie lebt und arbeitet derzeit in Maribor. Sie ist im Bereich Bildhauerei, Zeichnen und Design tätig und verfügt über reiche Erfahrung im Kunstunterricht. Lebt und arbeitet in Maribor.